Projekt Beschreibung

Balkon-Anbau

Die Eigentümergemeinschaft wünschte sich an der rückwärtigen Seite ihres Berliner Gründerzeitbaus den Anbau von Balkonen. Zum Betreten war in jeder Wohnung der Umbau eines Kastendoppelfensters zu einer französischen Balkontür erforderlich. Für den Balkon selbst bot sich eine leichte Stahlkonstruktion an, im zeitlosen Stil und mit genügend Platz zum Aufenthalt im Freien. Ein besonderer Clou: Die Entwässerung wird versteckt hinter einer der Stützen entlanggeführt.

Eine Herausforderung war es, trotz des geringen Abstands zum Nachbarhaus, für den Brandschutz eine Befreiung zu erhalten. Für den Anbau des Balkons in einer der Hochparterre-Wohnungen lag der der bisherige Zugang zum Garten ungünstig. Die Treppe wurde tiefer in den Garten verlegt, der Zugang verläuft nun unterhalb des Balkons.

Leistungen

  • Bauantrag

  • Brandschutznachweis

  • Ausführungsplanung

  • Ausschreibung

  • Bauleitung

Projektdaten

  • Berlin-Friedenau

  • Anbau Balkone

  • Hoffassade

  • Jahr 2013

Eine bauliche Lösung, die die Behaglichkeit der Süd-Balkone betont.

Für eine Gartenbank oder Tisch und Stühle sowie einen Sonnenschirm ist genug Platz da. Vorrichtungen zum Einhängen von Blumenkästen gibt es an jedem Balkon.

Zwei Balkone

Eine bauliche Lösung, die die Behaglichkeit der Süd-Balkone betont.

Sechs Balkone

Für eine Gartenbank oder Tisch und Stühle sowie einen Sonnenschirm ist genug Platz da. Vorrichtungen zum Einhängen von Blumenkästen gibt es an jedem Balkon.

Zwei Balkone
Sechs Balkone
Alle Projekte

Ihre Vision

WAS HABEN SIE VOR?
REDEN WIR DARÜBER.
Kontakt

Ihre Vision

WAS HABEN SIE VOR · REDEN WIR DARÜBER
Kontakt