Projekt Beschreibung

Neue Nutzung für eine Garage

Der Bauherr hatte in einem Dorf im Umland von Berlin ein Grundstück mit einer Garagenanlage gekauft, in der Absicht dort zukünftig zu wohnen und zu arbeiten. Das Grundstück liegt nah zum Bahnhof. Es ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Konzept, Entwurf und Planung hatte Coco Wolf Gediehn entwickelt; die weitere Bauausführung wurde dem Architekturbüro Isabel Thelen übertragen. Da war das Dach der Garagenzeile bereits abgetragen und erste Mauern für den Anbau errichtet. Gemäß der Entwurfsplanung wurde das Bauwerk dann auf anderthalb Stockwerke aufgestockt, mit circa fünf Meter Raumhöhe im höchsten Punkt. Auf Wunsch des Bauherrn wurde das Gebäude mit hochwertigen Holzfenstern, mineralischer Fassadendämmung und Holzfaser-Einblasdämmung für die Dachisolierung ausgestattet.

Leistungen

  • Ausführungsplanung

  • Ausschreibung

  • Bauleitung

Projektdaten

  • Umland von Berlin

  • Umbau und Anbau Garage

  • Jahr 2010

  • Bauzeit: 8 Monate

Blick vom Garten

Auf dem Foto vom Sommer 2010 fehlen noch Fenster und Türen …

Planung Seitenansicht

Grundriss

Alle Projekte

Ihre Vision

WAS HABEN SIE VOR · REDEN WIR DARÜBER
Kontakt

Ihre Vision

WAS HABEN SIE VOR?
REDEN WIR DARÜBER.
Kontakt