Projekt Beschreibung

Umbau zum Kundenberatungscenter

Umbau zum
Kunden-
beratungscenter

Auftrag für das Architekturbüro Isabel Thelen: Die Berliner Volksbank wünschte sich die Umgestaltung der Filiale Rudower Chaussee in Berlin-Adlershof zum Flagship-Store mit Kundenberatung für Transport, Logistik und Mobilität.

Über zwei Stockwerke verteilen sich nun Räume zum individuellen Kundengespräch neben Büroräumen und Konferenzbereichen, sowie als Herzstück ein Eventraum. Dazu waren in dem von den Architekten Nahlbach & Nahlbach 2014 errichteten Bürogebäude umfassende Bauarbeiten auf einer Nutzfläche von 670 qm erforderlich.

Eine Bank, die transparent und zugleich diskret agiert, dafür steht der Einsatz von Glas. Eine Herausforderung stellte dabei der Schutz der Arbeitsatmosphäre vor Blicken von außen dar. Der Berliner Künstler Christian Rothenhagen fand eine kreative Lösung für die Gestaltung von Glas-Trennwänden und Fensterflächen zur Straße hin.

Leistungen

  • Bauantrag

  • Ausführungsplanung

  • Gestaltungskonzept

  • Firmenangebote einholen

  • Beleuchtungskonzept

  • Bauleitung

  • Kostenkontrolle

Projektdaten

  • Berlin-Adlershof

  • Umbau Gewerberäume

  • Erdgeschoss und 1. Etage

  • Nutzfläche 670 qm

  • Bauzeit 10/2019 – 4/2020

  • Fertigstellung und Einzug 7/2020

Berliner Stadtsilhouette zeigt sich im Sichtschutz einer Glas-Trennwand

Sichtschutz mit Charme

Stadtsilhouetten künstlerisch interpretiert

Sichtschutz mit Charme

Stadtsilhouetten künstlerisch interpretiert

Berliner Stadtsilhouette zeigt sich im Sichtschutz einer Glas-Trennwand

Wendeltreppe zum Obergeschoß

Mit dem Umbau sollte das Parterre mit den Räumen im ersten Stock verbunden werden. Die Wahl fiel auf eine innenliegende Wendeltreppe, dafür war ein Durchbruch der Stahlbetondecke erforderlich. Besondere Anforderungen stellten der Erhalt der Kühldecke und die Auflagen des Brandschutzes dar.

Planung

Deckenöffnung

Einzelteile

Montage

Der Rohbau der Treppe auf der Baustelle - alle Einzelteile sind zusammengefügt

Stufen

Blick von oben auf die Stufen einer Wendeltreppe

Oben

Das obere Ende der Wendeltreppe: Eine weiße runde Fläche mit einer vom Betrachter abgewandten Öffnung

Fertig

Wendeltreppe mit sanfter Beleuchtung

Wendeltreppe zum Obergeschoß

Mit dem Umbau sollte das Parterre mit den Räumen im ersten Stock verbunden werden. Die Wahl fiel auf eine innenliegende Wendeltreppe, dafür war ein Durchbruch der Stahlbetondecke erforderlich. Besondere Anforderungen stellten der Erhalt der Kühldecke und die Auflagen des Brandschutzes dar.

Planung

Deckenöffnung

Einzelteile

Montage

Der Rohbau der Treppe auf der Baustelle - alle Einzelteile sind zusammengefügt

Stufen

Blick von oben auf die Stufen einer Wendeltreppe

Oben

Das obere Ende der Wendeltreppe: Eine weiße runde Fläche mit einer vom Betrachter abgewandten Öffnung

Fertig

Wendeltreppe mit sanfter Beleuchtung

Ihre Vision

WAS HABEN SIE VOR · REDEN WIR DARÜBER
Kontakt

Ihre Vision

WAS HABEN SIE VOR?
REDEN WIR DARÜBER.
Kontakt